Langerchen

Das chinesische Unternehmen produziert Eco Outdoorwear, die durch einen zeitlosen Look, nachhaltige Materialien und eine hohe Funktionalität punktet. Faire Produktionsbedingungen, ein möglichst geringer ökologischer Fußabdruck und hochwertige Produkte spielen von Beginn an eine große Rolle. Die Gründer Miranda Chen und Philipp Langer zeigen, dass Mode „made in China“ nichts mit Massenproduktion oder schlechten Arbeitsbedingungen zu tun haben muss.

MEHR INFOS

Langerchen

Desc

5 Elemente

Anzeigen als Liste Liste
pro Seite
  1. Mantel aus Biowolle au lait
    Langerchen
    Mantel aus Biowolle au lait
    Ab 269,00 €
    Fair, Eco, Organic
  2. Mantel aus Biowolle
    Langerchen
    Mantel aus Biowolle
    Ab 269,00 €
    Fair, Eco, Organic
  3. Teddy Mantel
    Langerchen
    Teddy Mantel
    Ab 329,00 €
    Fair, Eco, Organic
  4. Mantel aus Biowolle dunkelgrau
    Langerchen
    Mantel aus Biowolle dunkelgrau
    Ab 329,00 €
    Fair, Eco, Organic
  5. Mantel aus Bio-Wolle
    Langerchen
    Mantel aus Bio-Wolle
    Ab 329,00 €
    Fair, Eco, Organic
Desc

5 Elemente

Anzeigen als Liste Liste
pro Seite

PRODUKTION

Ganz im Gegenteil: Mit dem Ziel, eine umweltfreundliche und faire Textilproduktion in China zu etablieren, gründeten Miranda Chen und Philipp Langer schon 2009 gemeinsam die Textilmanufaktur Jiecco. Die Leidenschaft für Mode und die Expertise in der Stoffentwicklung waren fünf Jahre später der Grundstein für das Modelabel LangerChen.

In der eigenen Produktionsstätte etwa eine Stunde von Shanghai entfernt werden heute alle LangerChen Kollektionen gefertigt – vom Stoff bis hin zur fertigen Jacke. Der GOTS zertifizierte Betrieb ist seit seiner Gründung auf die Produktion von nachhaltiger Mode spezialisiert und mit seinen Standards in Sachen fairer Herstellung und guten Arbeitsbedingungen Vorreiter in China. Knapp 100 Mitarbeiter arbeiten hier an den nachhaltigen Kollektionen. Ein fairer Lohn, gute Arbeitsbedingungen und ein angenehmes Arbeitsklima stehen hierbei für alle mit an oberster Stelle. Jiecco produziert mittlerweile auch für andere große Eco-Player wie Lanius.

Nachhaltigkeit

LangerChen versucht, einen möglichst geringen ökologischen Fußabdruck zu hinterlassen. Bei der Wahl der Materialien setzt das Unternehmen auf Bio-Baumwolle, Eco-Wolle, Tencel, Bio-Leinen und Recycled Polyester.

Funktionalität

LangerChen entwickelt fast all Stoffe selbst und achtet neben einem angenehmen Tragegefühl und einem tollen Look besonders auf eine optimale Funktion. Dank besonderer Webarten, spezieller Membranen und den richtigen Rohstoffen wärmen die Jacken und Mäntel an kalten Wintertagen, halten Regen ab, schützen vor eisigem Wind und begleiten optimal durch den Alltag.

Fairness

Die Inhaber wollen zeigen, dass Modeindustrie auch fair sein kann. Sie fertigen im eigenen Betrieb in China, kennen jeden Mitarbeiter persönlich und zahlen faire Löhne. Die Produktionsstätte Jiecco achtet auf gute Arbeitsbedingungen, schult alle Mitarbeiter auf Ökologie und organisiert die tägliche Anfahrt für die Mitarbeiter. Jiecco ist ein sehr familiärer Betrieb mit vielen langjährigen Mitarbeitern.

Materialien

Tencel Twill: Der leichte Stoff besteht aus der aus Holz gewonnenen Lyocellfaser. Benutzt wird dafür Tencel® von der Österreichischen Firma Lenzing.
Material: 100% Lyocell

  • atmungsaktiv
  • vegan

Tent Fabric: Tent Fabric basiert auf einer Technik, die aus der Zeit stammt, als es noch keine synthetischen Stoffe gab und wasserabweisende Stoffe aus Baumwolle hergestellt wurden. Dieses Prinzip wurde bei LangerChen adaptiert: Es werden schwach gedrehte Garne aus Bio-Baumwolle verwendet, die sich bei Kontakt mit Wasser ausdehnen. Die Ausdehnung verdichtet die Oberfläche und erhöht damit die wasserabweisende Funktion. Die dichte Web-Art macht den Stoff wind-undurchlässig.
Material: 100% Bio-Baumwolle aus Zentralasien, China.
Finish: PFC-freie hydrophobe Ausrüstung

  • wasserabweisend
  • windfest
  • atmungsaktiv

Coated Linen: Das sommerliche Material hat die charakteristische Leinenstruktur und eine leicht kühlende Wirkung. Dank des PU Coatings auf der Innenseite ist der Stoff winddicht.
Außen: 94% Bio-Leinen
Innen: Polyurethan

  • windfest
  • atmungsaktiv
  • vegan
  • Coating

Storm Pop: Storm Pop ist ein zweilagiges Material. Das Obermaterial ist dicht gewebter Baumwollpopelin aus Bio-Baumwolle, das mit einer PU-Membran laminiert wird. Sie verhindert, dass Wind und Wasser durch den Stoff dringen. Wir nutzen den Stoff regenfeste Übergangs-und Winterjacken.
Außen: 100% Bio-Baumwolle aus Zentralasien, China
Membran: Polyurethan Membran
Finish: PFC-freie hydrophobe Ausrüstung

  • wasserfest
  • windfest
  • atmungsaktiv
  • vegan

Cotton Nylon Shell: Super leichte Funktionsware ideal für Regenwetter dank innenliegender PU-Membran. Durch die Kombination aus Bio-Baumwolle und recyceltem Nylon resistent gegen Abrieb. Der technische Stoff behält dank seines hohen Baumwollanteils eine matte, natürliche Optik.
Außen: 60% Bio-Baumwolle, 40% recyceltes Nylon
Innen: Polyurethan Membran
Finish: PFC-free hydrophobic finish

  • wasserfest
  • windfest
  • atmungsaktiv
  • vegan
  • Membran
  • recycelt

Boiled Eco Wool: Leichtes und wärmendes Material aus Wollwalk. Wollwalk hat von Natur aus eine wasserabweisende Funktion. Der gestrickte Stoff bleibt trotz des Walkens elastisch. Gut geeignet für kühleres Wetter und eventuell leichten Regen. Leicht und angenehm zu tragen.
Material: 100% Eco Wool aus Australien (mulesing-free)

  • wasserabweisend
  • atmungsaktiv
  • elastisch

Techno Felt: Tecno Felt ist ein dreilagiger, sehr leichter Wollstoff. Die Außenseite besteht aus Wollwalk, die Innenseite aus Bio-Baumwoll-Jersey. Dank der zwischenliegenden PU-Membran wird der Stoff winddicht und wasserundurchlässig. Der Wollwalk hat zudem von Natur aus eine wasserabweisende Funktion.
Außen: 100% EcoWolle (mulesing-free) aus Australien.
Membran: Polyurethan Membran
Innen: 100% Bio-Baumwoll-Jersey, aus Zentralasien, China

  • wasserfest
  • windfest
  • atmungsaktiv
  • elastisch
  • warm

FACTS AUF EINEN BLICK

  • Nur Organic Cotton, Naturfasern oder recycelte Materialien
  • Eigene Entwicklung der Outdoor-Stoffe
  • Faire Produktion im eigenen GOTS zertifizierten Betrieb in China
To Top