Samsøe Samsøe

Recyceltes Sakko North 14088 navy

Auf Lager
Ab 149,95 € Regulärer Preis 229,00 €
Allgemein

Nachhaltiges Sakko von Samsoe aus recycelten Materialien. 

- Kragen mit Revers

- Innentasche 

- Futter aus recyceltem Polyester

-  100 % Biobaumwolle.

 

Details

Das nachhaltige Sakko von Samsoe ist dunkel Blau und hat einen Kragen mit Revers und aufgesetzte Taschen auf der Vorderseite.Außerdem eine Innentasche und ist gefüttert mit recyceltem Polyester. Hauptstoff aus 100 % Biobaumwolle.

Das skandinavische Unternehmen SamsoeSamsoe versucht mit einem eigenen Verhaltenskodex sicherzustellen, dass alle Geschäfte in ethischer und verantwortungsvoller Weise abgewickelt werden. Darüber hinaus setzt sich Samsøe Samsøe Fashion dafür ein, den ökologischen Fußabdruck ständig zu verbessern. Durch vermehrten Einsatz von nachhaltigeren Materialien versucht Samsøe Samsøe, in der Modebranche einen positiven Wandel zu bewirken.

Organic-Cotton: wird nach den Richtlinien des ökologischen Landbaus produziert. Im Gegensatz zum konventionellen Baumwollanbau ist der Einsatz von chemischen Pestiziden und Düngemitteln verboten. Bio-Baumwolle wird von Hand geerntet. Chemische Entlaubungsmittel sind verboten. Untersagt ist auch die Verwendung gentechnisch veränderter Pflanzen.

Das Polyester wird durch ein spezielles Recyclingverfahren zum Beispiel von alten PET-Flaschen gewonnen. Der strapazierfähige Stoff ist knitterarm, pflegeleicht und elastisch und benötigt weniger Energie als herkömmliches Polyester oder Baumwolle. 

Manche synthetische Stoffe wie zum Beispiel Elasthan oder Polyester sind aufgrund ihrer Eigenschaften wie Langlebigkeit oder Dehnbarkeit vor allem in der Mode schwer durch natürliche Gewebe zu ersetzen. Das Problem bei den künstlichen Stoffen ist vor allem das Mikroplastik, das irgendwann in den Weltmeeren landet und dort Leben zerstört. Eine Möglichkeit, die Vorteile der Kunststoffe zu nutzen und trotzdem einen Beitrag zu mehr Nachhaltigkeit zu leisten ist Recycling.

Recyceltes Polyester wird durch Einschmelzen von vorhandenem Kunststoff und Verspinnen zu neuer Polyesterfaser gewonnen. Grundlage sind benutzte Kunststoff-Flaschen (PET Flaschen), welche gereinigt und eingeschmolzen werden. Die gewonnene Masse wird im Polyesterspinnverfahren durch Spinn-Düsen gepresst, der dahinter platzierte Kaltluftstrom lässt die Faser im gewünschten Querschnitt erstarren. Die gewonnene Grundfaser wird auf Konen aufgespult und im Anschluss zu einem Grundgarn versponnen.

Material & Pflege

 

- Hauptstoff 100% Biobaumwolle
- Futter 100% Recyceltes Polyester
- 30° Feinwäsche
 

 

Versand & Bezahlung
  • Versand durch DHL
  • Kostenfreie Retoure aus Deutschland und Österreich
  • Schnelle Lieferung
  • Bezahlungsmöglichkeiten: Kauf auf Rechnung, Lastschrift, Kreditkarte, Paypal

 

Hergestellt in:
To Top